Eingang und Kontaktinfo
 

 

 

Guten Tag. Schön, dass Sie sich auf meiner Seite umsehen wollen. Ich hoffe Sie finden etwas für sich. Also nehmen Sie sich ein wenig Zeit und schauen Sie in aller Ruhe.

Sie werden sich natürlich fragen, was hat das alles mit Gewicht oder gar dem Wunschgewicht zu tun.

Hier meine Antwort:

"Das war mal eine Überlegung von mir, als wir noch Nahrungsergänzung vertrieben.

Mit dem Namen Wunschgewichte habe ich assoziiert, dass Jeder mit seinem Gewicht im Einklang ist, sich damit annimmt, um es (er)tragen zu können.

Ja, was hat das nun mit dem Gewicht zu tun? Am Anfang steht meist der bewusste oder unbewusste Wunsch.

Ich gebe hier jedoch zu bedenken, dass sich jeder auch gleich Gedanken macht, wie er das erreichen möchte. Ansonsten kann es auch passieren, dass es auf einem Wege geschieht, der nicht gewollt ist. Vielleicht gar über eine ernsthafte Krankheit, die sich dann einstellt.
Vielleicht hilft auch ein Blick auf die Hintergründe, um dann den Wunsch zu formulieren oder gar Veränderung zu bewirken. Hier bietet sich die Arbeit mit dem Familienstellen an. Denn Vieles in unserem Leben ist eng mit unserem Familiensystem verknüpft, aus dem jeder kommt und lebt. Die Seele versucht auszugleichen, was im System nicht stimmt.

Alles im Leben fordert seinen Ausgleich. Leben ist Nehmen und Geben. Wenn wir geboren werden, müssen wir den ersten Atemzug nehmen, um dann die verbrauchte Luft wieder abzugeben.

Auch Ablehnung und Hass auf die Eltern, den ich hereinnehme und nicht abgeben kann oder will, dokumentiert der Körper mitunter nach als äußeres, sichtbares Bild oder innere  Blockade.

Bert Hellinger veröffentlichte in seinem Buch "Die Quelle braucht nicht nach dem Weg zu fragen"  Einiges zu Esssucht, Magersucht oder Bulimie, deren mögliche Hintergründe, sowie Lösungen.

Und so bleibe ich bei dem Namen "Wunschgewichte", obwohl ich keine Nahrungsergänzung mehr vertreibe.

Ich bin überzeugt, dass ich mit meiner Arbeit Menschen helfen kann, vom Problemgewicht, zum Wunschgewicht zu gelangen."

Neueste Ergebnisse der Forschung zeigen, dass unser Gewicht zu 80 % erblich bedingt ist. Wenn Sie eine Stunde im Fitnesscenter strampeln, verbrennen Sie gerade einmal 24 Kilokalorien, was dem Essen einer rohen Möhre entspricht.

Die beste Diät ist Essen mit Genuss und Mass.

 

 

Mein Ziel

ist es, all jenen zu helfen oder für Ihr Leben beraten, die eigenverantwortlich arbeiten möchten. Zugleich möchte ich einige Informationen bieten, womit ich mich beschäftige und mich an Menschen richten, um einen Austausch zu pflegen. Also auch im Austausch zu arbeiten. Ich bin auch gern bereit Anderes kennen zu lernen und dafür im Austausch meine Leistung anzubieten.

Auf meiner Seite erfahren Sie was ich mache und auch anbiete.

Kontaktinformation

Telefon
+49 6721 937118
Fax
Postadresse
Dromersheimer Chaussee 25, 55411 Bingen
E-Mail
Information: petertopf@kabelmail.de
Webmaster: petertopf@kabelmail.de

 


Copyright © 2008 Peter Topf Klangmassagen
Stand: 24. April 2008